Anreise

Viele von euch kennen bereits viele Wege um eine Reise zu buchen. Dennoch kann es nicht schaden wenn wir uns auch diesem Thema widmen. Heutzutage gibt es viele Fluglinien die zwischen Deutschland und der USA verkehren. Da ich die Märkte schon seit längerem beobachte, gibt es dort jedoch immer wieder stärkere Preisschwankungen. Wer Glück hat, finden einen Flug ab ca. 400 Euro. Es gibt aber auch Zeiten wo man leider keinen Flug unter 800 Euro bekommt. Da kann man lange suchen, denn die Preise sind Global vom Kerosin und anderen Einflussfaktoren abhängig. Wer einen Flug für unter 500 Euro bekommt, sollte zuschnappen denn es kann auch viel teurer werden.

Tipp: Gibt nicht so schnell auf und veruscht euer Glück.

Darüberhinaus kann es für Studenten die die große weite USA-Welt erforschen wollen sinvoll sein, einige Sondertarife in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie viel Fliegen oder mit der Bahn reisen wollen, so gibt es dazu verschidene Programme, wo man einiges sparen kan. Auch Bussreisen werden in USA angeboten.

Natürlich ist das klassiche Reisebüro etwas entspannter als das Internet, da man dort Beraten wird, doch sind die Vorteile von der Internetbuchung nicht zu übersehen. Vor allem die Billig-Airlines sind zu geizig um Provision zu zahlen und bekommen deshalb in den Reisebüros hausverbot. Jedoch sollten Sie eine Kreditkarte brauchen, denn in USA ist es praktisch die einzige Zahlungsmöglichkeit.

Bei Flügen innerhalb von USA gibt es viele Locale Anbieter wie Delta-Airlines. Am besten Ihr informiert euch direkt vor Ort in der sozialen Umgebung.